slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Prozesshandlungsvoraussetzungen
(recht.zivil.formell.prozess und recht.ref.zpo1)
    

Mit Prozesshandlungsvoraussetzungen werden die Voraussetzungen bezeichnet, die gegeben sein müssen für die Zulässigkeit Erwirkungshandlungen und die Wirksamkeit von Bewirkungshandlungen.

Notwendig sind folgende Voraussetzungen:

Siehe auch unter Prozessvoraussetzungen.

Auf diesen Artikel verweisen: Geständnis, Zivilprozessrecht * Nebenintervention/Nebenintervenient * Anerkenntnis * Streitverkündung/Streitverkündeter * Postulationsfähigkeit * Prozessvertrag * Prozessvoraussetzungen im Zivilprozess * Prozessvergleich, Prozesshandlungsvoraussetzungen


Werbung: